15. - 18. Februar 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen

CORTIJO DE SUERTE ALTA

C/ Encarnacion 4, Bajo Izda

28013 Madrid

Spanien

Telefon: +34.91.7584762

Fax: +34.91.5418171

Kontakt- /Terminanfrage Kontakt- /Terminanfrage

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Halle

BIOFACH 2016

Direktaussteller

Produkte von CORTIJO DE SUERTE ALTA (6)

Cortijo de Suerte Alta - coupage natural (schwarze Flasche 1/2 l)

LOGO_Cortijo de Suerte Alta - coupage natural (schwarze Flasche 1/2 l)

CORTIJO DE SUERTE ALTA, PICUAL EN ENVERO

LOGO_CORTIJO DE SUERTE ALTA, PICUAL EN ENVERO

Die Mühle

LOGO_Die Mühle

Organic farming

LOGO_Organic farming

Cortijo de Suerte Alta (Glass 1/2 L.)

LOGO_Cortijo de Suerte Alta (Glass 1/2 L.)

Extra Virgin Olive Oil, Tin (1 L.)

LOGO_Extra Virgin Olive Oil, Tin (1 L.)

Die Olivenmühle Cortijo de Suerte Alta S.L. sowie das Landgut mit dem gleichen Namen werden von Manuel Heredia Halcón, Marqués (Markgraf) de Prado, geführt. Mühle und Landgut liegen nahe dem Dorf Albendín, Anbaugebiet Baena, im Osten der andalusischen Provinz Córdoba. Die feste Belegschaft umfasst 15 Mitarbeiter auf dem Landgut und in der Mühle. Während der Olivenernte kommen noch einmal 40 Mitarbeiter hinzu.

Die ersten Olivenbäume wurden im Jahr 1924 gepflanzt und nach traditionellem Vorbild beschnitten und kultiviert. Ausgewählt wurden die im Anbaugebiet Baena heimischen Olivensorten Picual, Picudo und Hojiblanco. Im Jahr 1986 wurden die Olivenkulturen nach intensiven Anbauverfahren ergänzt. Die Umstellung auf ökologischen Landbau begann unter der Kontrolle der zuständigen Behörde CAAE im Jahr 1996. Gleichzeitig begannen die Arbeiten zur Installierung eines Systems von Tröpfchenbewässerung. Es ist komplett unterirdisch angebracht und soll den Verbrauch des knappen Wassers optimieren. Im Jahr 2006 wurde in der Mitte des Landguts eine Olivenmühle an das zentrale Familiengebäude angebaut. Sinn dieses Projekts war die Steigerung der Qualität, auch Umweltschutzgesichtspunkte spielten eine Rolle. Cortijo de Suerte Alta besitzt eigene Olivenkulturen auf einer Fläche von insgesamt 250 Hektar. Davon sind 200 Hektar mit Oliven verschiedener Sorten bepflanzt, die zwischen 50 und 80 Jahre alt sind. Auf der restlichen Fläche wachsen Oliven nach intensiven Anbaumethoden, die etwa 10 bis 20 Jahre alt sind. Pro Jahr beträgt die Menge des hergestellten Olivenöls 250.000 Kilo.

Die Olivenmühle wurde nach bioklimatischen Gesichtspunkten konzipiert. In der Saison 2006-2007 nahm die Olivenmühle zum ersten Mal ihre Arbeit auf. Im Ergebnis wurde eine Goldmedaille bei den Preisen für Qualitätsprodukte der D.O. Baena sowie ein 3. Preis bei der Fachmesse Ecotrama/BioCórdoba 2007 erzielt. In der aktuellen Saison wird das Olivenöl zum ersten Mal von uns selbst abgefüllt. Es kommt in einer Flasche auf den Markt, die wir selbst entworfen haben.

Der Bereich, in dem die Oliven angeliefert werden, ist ebenfalls aus rostfreiem Edelstahl konstruiert. Hier können die Oliven nach Sorte und Herkunft klassifiziert werden. Sofort danach werden die Oliven gewaschen. Eine Stunde nach der Ernte werden die Oliven bereits vermahlen. Die Mühle verfügt über zwei parallele Linien der Ölgewinnung. Dadurch kann eine Kaltpressung gewährleistet werden, die alle Aromen und Geschmacksstoffe des Öls erhält. Danach durchläuft das Öl einen natürlichen Prozess der Klärung, bei dem sich Verunreinigungen durch ihr eigenes Gewicht auf dem Boden absetzen. Schließlich wird das Öl durch Stahlnetze gefiltert und erreicht die Reifekeller, die Bodega. In den dortigen Tanks aus rostfreiem Edelstahl kann das Öl optimal klassifiziert und gelagert werden. Im letzten Prozess wird das Öl in unserer automatischen Abfüllanlage, die über große Kapazitäten verfügt, abgefüllt. In dieser Saison füllen wir das erste Mal in von uns selbst entworfene Glasflaschen ab und wenden uns mit dem Produkt an Händler und Importeure im In- und Ausland.

Was für uns spricht sind die Olivenbäume, das Landgut, die Olivenmühle, das familiäre Anwesen, unsere Belegschaft sowie die ganze Produktionsstätte. Wenn man ein Olivenöl verstehen will, ist es wichtig zu wissen, wo es hergestellt wird und mit welcher Sorgfalt jeder Produktionsschritt durchgeführt wird. Am liebsten zeigen wir unseren Besuchern das Landgut und die Olivenmühle und verkosten schließlich das Öl in der Bodega. Das ist unsere bevorzugte Art der Promotion.

CORTIJO DE SUERTE ALTA bietet Ihnen Produkte aus diesen Produktgruppen:

Sonderschau

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



Direktaussteller

Bei Klick auf einen Aussteller, rufen Sie dessen Profil mit mehr Informationen auf.

Halle 5 / 5-341

Extenda - Trade Promotion Agency for Andalucia

Direktaussteller
top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.