15. - 18. Februar 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen

Ensinger Mineral-Heilquellen GmbH

Horrheimer Straße 28-36

71665 Vaihingen

Baden-Württemberg

Deutschland

Telefon: +49(0)7042.2809-0

Fax: +49(0)7042.2809-599

Kontakt- /Terminanfrage Kontakt- /Terminanfrage

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Halle

BIOFACH 2017

Direktaussteller

Produkte von Ensinger Mineral-Heilquellen GmbH (1)

Ensinger Gourmet Bio-Mineralwasser

LOGO_Ensinger Gourmet Bio-Mineralwasser

Die Ensinger Mineral-Heilquellen GmbH wurde 1952 von Wilhelm Fritz und seinen vier Söhnen Eberhard, Otto, Wilhelm und Erich gegründet und ist seither in Familienbesitz. Namensgeber ist der Ortsteil Ensingen der großen Kreisstadt Vaihingen/Enz, der Firmensitz des Getränkeherstellers. Heute führt die dritte Generation der Familie das mittelständische Unternehmen. Mit rund 150 Mitarbeitern erzeugt Ensinger jährlich über 110 Millionen Liter Premium-Getränke und ist einer der führenden Mineralbrunnen in Baden-Württemberg.

Aus der Tiefe der Erde gewinnt Ensinger Mineral-Heilquellen ein besonders mineralstoffreiches und ursprünglich reines Mineralwasser. Die Ensinger „Power-Quelle“ ist mit ihrem hohen Calcium- und Magnesiumgehalt einmalig in Deutschland, wie der Autor Claus Arius in seinem „Mineralwasser-Guide“ schreibt. Inzwischen fördert Ensinger am Firmenstandort aus derzeit acht Tiefbrunnen natürliche Mineralwässer und Heilwässer sowie seit 2014 das erste zertifizierte Gourmet Bio-Mineralwasser Baden-Württembergs.

Entdeckt wurden die Quellen durch Probebohrungen im Auftrag der damals noch selbstständigen Gemeinde Ensingen, um den Trinkwasserbedarf der Bevölkerung zu sichern. Dabei traten Wasserqualitäten hervor, die sich durch ihren besonderen Mineralstoffgehalt als ungeeignet für einfaches Trinkwasser erwiesen. Während die Gemeinde kurze Zeit später andere Quellen für die Trinkwasserversorgung erwarb, erfuhr der Unternehmer Wilhelm Fritz sen. durch seine Bekanntschaft mit dem Landesgeologen Prof. Dr. Manfred Frank von den gehaltvollen Mineralquellen. 1951 ergriff er die Chance und erwarb den Zugang zu den noch offenen Bohrlöchern. Bereits 1952 gelang es Wilhelm Fritz sen., die ersten Flaschen mit Ensinger Sprudel auf den Markt zu bringen. Jahre später fand die wahre Qualität dieses Quellwassers auch offiziell Beachtung: 1971 erfolgte die Zulassung der Ensinger Heilquelle als Heilwasser gemäß dem Arzneimittelgesetz. Nach der Umsetzung der EG-Mineralwasserrichtlinie vom 15.7.1980 folgte 1984 die amtliche Anerkennung als „Natürliches Mineralwasser“.

Die Nutzung und sanfte Entnahme des Quellwassers begleitete Ensinger von Anfang an durch ein kontinuierliches Engagement für Umwelt-, Arten- und Naturschutz. 1998 realisierte das Unternehmen eine Renaturierung des Brünnelesbachs in Ensingen. Im selben Jahr startete ein Projekt mit umfangreichen Maßnahmen, darunter Dachbegrünungen, die Anpflanzung von Streuobstwiesen und die Einrichtung eines Versickerungsbiotops für Regenwasser. Im Rahmen eines Naturschutzprojekts erneuerte Ensinger im Jahr 2006 zusammen mit dem Landkreis Ludwigsburg die historische Wiesenbewässerung im Enztal bei Roßwag.

Neben der Qualität der Produkte haben soziale Verantwortung, Umweltschutz und Nachhaltigkeit die höchste Priorität bei Ensinger. Angesehene Auszeichnungen, wie der Umweltpreis des Landes Baden-Württemberg und der LEA Mittelstandspreis für soziale Verantwortung, haben im Jahr 2014 das großes Engagement in der Region gewürdigt.

Heute stehen drei Familien hinter der Ensinger Mineral-Heilquellen GmbH. Acht Familienmitglieder sind in der Geschäftsleitung und in operativen Funktionen tätig. Mit regelmäßigen Investitionen in alle Geschäftsbereiche sichert die Geschäftsleitung kontinuierlich die wirtschaftliche Stabilität und das Unternehmenswachstum. Im Verlauf der Jahre erschloss das Unternehmen weitere Mineralquellen auf der Ensinger Gemarkung und erweiterte den Betrieb um neue Produktionseinheiten. Darüber hinaus ließ Ensinger sein Qualitätsmanagement, Umweltmanagement und Energiemanagement konsequent nach DIN-EN-ISO 9001, DIN-EN-ISO 14001, DIN EN ISO 50001 sowie seine Produktqualität nach dem International Food Standard IFS zertifizieren. Hinzu kam die Erweiterung des Vertriebsgebiets von Stuttgart auf ganz Baden-Württemberg. Ensinger erhielt von 2011 bis 2013 jährlich den "Preis der Besten in Gold" der DLG sowie 2014 und 2015 die Nachfolgeauszeichnung, den DLG-Preis für langjährige Produktqualität.

Video zum Unternehmen

 Video abspielen 

Presseinformationen

Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Verfasser. Die NürnbergMesse behält sich vor, einzelne Presseinformationen nach rechtlicher Prüfung nicht zu veröffentlichen oder wieder zu entfernen.

Ensinger Mineral-Heilquellen GmbH bietet Ihnen Produkte aus diesen Produktgruppen:

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



Direktaussteller

Bei Klick auf einen Aussteller, rufen Sie dessen Profil mit mehr Informationen auf.

Halle 6 / 6-211

MBW Marketinggesellschaft

Direktaussteller
top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.