15. - 18. Februar 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen

Amico Bio soc. Coop.Agr.A.r.l.

Via Mazzocchi n 59

81055 Santa Maria C.V. CE

Italien

Telefon: +39.0823.968262

Fax: +39.0823.997063

Kontakt- /Terminanfrage Kontakt- /Terminanfrage

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Halle

BIOFACH 2017

Die Gesellschaft Amico bio entstand aus dem Bedürfnis, biodynamische landwirtschaftliche Produkte auf nationalem und internationalem Stand hervorzuheben.

Die Erzeugung biodynamischer Produkte

Der landwirtschaftliche Betrieb umfasst heute 120ha. Davon sind 20ha für die Haltung der Tiere,
30 ha für den Getreideanbau und 70 ha für den Gemüseanbau aufgeteilt.
Hauptprodukte des Betriebes sind heute Butternut, Kohlrabi, Fenchel, Wirsing, Fein- und Wintersalate. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Verarbeitung von abgepackten Schnittsalaten; welche wären: Rucola, Baby-Spinat, Feldsalat, Mix-Oriente, Gran Mix, Misticanza und Baby-Leaf.

Der landwirtschaftliche Betrieb folgt einer spezifischen Rotationsfolge, basierend auf die saisonalen Abfolge der Kulturen. Die angewendeten wesentlichen Techniken zielen auf die Bewahrung und den Schutz des Lebensraumes und den bewirtschafteten Boden aus.
Im Betrieb wird verwendet:
- Gründüngung ( Leguminosen-Anbau) zur Bodenverbesserung und für die Herstellung des Kompostes;
- 100% biologisch abbaubare Mais-planen ( die nach der Ernte mit untergepflügt wird, Mulchen )
- hauptsächlicher Einsatz von Insekten zur Bestäubung,
- der Einsatz von biodynamischen Präparaten zur Pflege der Erde und der Pflanzen,
- organischer Dünger aus Spritz- und Kompostpräparaten,

Die Produkte werden über wichtige nationale und internationale Handelsketten der GDO und über den spezialisierten Fachgroßhandel vertrieben.

Die Firma ist mit wesentlichen Zertifizierungen ausgestattet, zusätzlich zur Demeter Zertifizierung hat sie auch die Glopal-Gaap, die Tesco Organic N.C und die Umweltzertifizierung ISO 14001.

Biodynamische Landwirtschaft

Die Umstellung vom biologischem zum biodynamischen Landbau vollzog sich im Jahre 2007. Ab diesem Jahr waren die Produkte autorisierte Demeter Produkte.
Der Übergang vom biologischem zum biodynamischen Betreiben des Betriebes ging schrittweise einher.
Die Besitzer und ihre MitarbeiterInnen haben im Laufe der Jahre des Betreibens des landwirtschaftlichen Betriebes das volle Bewusstsein für das Miteinader aller ( Erde- Tiere – Menschen ) als andere „Lebenskraft“erfahren, entstehend aus einem gesundem Gleichgewicht der Bedürfnisse von Mensch und Natur.
Das Wissen über die Nachhaltigkeit für die Natur und für folgende Generationen bei dieser Form der Bewirtschaftung ( Einhaltung der Zyklen und Zeiten der Umwelt) erzeugt bei jedem Individuum unseres Betriebes ein befriedigendes und beruhigendes
inneres Gefühl , eine sogenannte geistige Sichtweise.
Das Unternehmen zeichnet sich durch die Aufzucht der, ca 300 Schweine der Rasse „ Casertana“, die freilebend gehalten werden und 50 Rinder der Rasse „Chianina“aus. Es gibt auch einen Streichelzoo, in dem Büffel, Ziegen, Ponys, Hühner, Hennen und Schafe beheimatet sind. Diese leben allesamt auf einem 20 ha großem Waldstück, 250m über dem Meeresspiegel in Giano Vestusto. Dadurch wird der Betrieb mit Mist
versorgt, der als Düngemittel seine Verwendung findet.
In den Kompostanlagen wird der Mist aller Tiere zu einem, angereichert mit den biodynamischen Präparaten wertvollen Dünger. Wir unterscheiden zwischen Spritzpräparaten, die aus Hornmist und Hornkiesel hergestellt werden und den Kompostpräparaten die aus Heilkräutern wie Eichenrinde, Löwenzahn, Kamille, Schafgarbe, Brennesel und Baldrian hergestellt werden.
Sämtlicher biologischer Abfall der auf dem Hof entsteht, ob Lagerhalle, Kommissionierhalle, oder aus der hofeigenen Restaurantküche gelangt ebenfalls auf die Kompostanlage.
Die Kompostierung wird vervollständigt durch den Anbau von Pflanzen zur Gründüngung ( Stickstoffanreichung des Bodens, Leguminose als zusätzliche Futterquelle für die Tiere, ect.).
 

Amico Bio soc. Coop.Agr.A.r.l. bietet Ihnen Produkte aus diesen Produktgruppen:

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



Mitaussteller

Bei Klick auf einen Aussteller, rufen Sie dessen Profil mit mehr Informationen auf.

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.