15. - 18. Februar 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Laboranalytik auf Rückstände und Kontaminanten wie Dioxine und PCB

Laboranalytik auf Rückstände und Kontaminanten wie Dioxine und PCB

LOGO_Laboranalytik auf Rückstände und Kontaminanten wie Dioxine und PCB

Laboranalytik auf Rückstände und Kontaminanten wie Dioxine und PCB

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Laboranalytik auf Rückstände und Kontaminanten wie Dioxine und PCB

Rückstände und Kontaminanten in Lebensmitteln sind gesetzlich oder durch Vorgaben der Handelspartner streng geregelt. Besondere Anforderungen gelten für Lebensmittel aus ökologischer Herstellung. Die zuverlässige Analytik und kompetente Beratung der WESSLING Experten tragen zur Sicherheit Ihrer Produkte bei.

Die Untersuchung von Dioxinen und polychlorierten Biphenylen (PCB) stellt höchste Anforderungen an die Analytik, da in einem Konzentrationsbereich von wenigen Picogramm ( 10-12g) (AMERKUNG AN DEN REDAKTEUR: "-12" MUSS ZWINGEND HOCHGESTELLT SEIN. IHRE VERGEGEBENE FORMATIERUNG LÄSST DIES NICHT ZU) gearbeitet wird. Zur Analyse solch kleiner Mengen kommen gekoppelte, hochauflösende Massenspektrometer zum Einsatz. Die Trennung der Substanzen erfolgt durch zwei Gaschromatographen, so dass eine nahezu simultane Messung von Dioxinen und PCB möglich ist. Unsere hohe Qualität der Analytik bestätigen wir durch die stetige erfolgreiche Teilnahme an internationalen Ringversuchen. Weiterhin bieten wir umfassenden Service, von der fachkundigen Probenahme bis zur detailliertenBeurteilung der Ergebnisse. Durch die enge Verzahnung mit unserem Labor für Umweltanalytik unterstützen wir Sie gerne mit Futter- und Bodenanalytik sowie unserer Erfahrung bei der Suche nach der möglichen Ursachen.

Unser Leistungsspektrum im Bereich Pflanzenschutzmittel:

  • GC- und LC-Screening auf mehr als 550 Wirkstoffe nach den etablierten ASU-Verfahren (L 00.00-34 (S19), L 00.00-113, L 00.00-115 (QuEChERS))
  • Chlormequat/Mepiquat
  • anorganisches Gesamtbromid
  • Ethephon
  • Dithiocarbamate
  • Dodin
  • Dithianon
  • Glyphosat/AMPA/Glufosinat
  • Fosetyl-Aluminium, Phosphonsäure
  • Phenoxyalkancarbonsäuren
  • Toxaphen
  • Phenylharnstoffpestizide
  • Pestizide gemäß Ph. Eur. (Analyse auf Pestizide gemäß europ. Arzneibuch)
  • Pestizide in Babyfood gemäß DiätV
  • Probenahme (nach ASU L 00.00-7 (EG), Kontrolle von Pestizidrückständen in und auf Erzeugnissen pflanzlichen und tierischen Ursprungs)
  • anerkanntes Labor für das Rückstandsmonitoring Obst und Gemüse der QS GmbH
  • zugelassen für die Untersuchung amtlicher Gegenproben nach §43 LFGB

Unsere Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025 durch die DAkkS sichert Ihnen die internationale Anerkennung unserer Ergebnisse gemäß ILAC.

Unser Leistungsspektrum im Bereich Dioxinanalytik:

  • Bestimmung der polychlorierten Dibenzo-p-dioxine (PCDD) und der polychlorierten Dibenzofurane (PCDF) mit GC-HRMS
  • Bestimmung der dioxinähnlichen-PCB (dl-PCB) mit GC-HRMS
  • Bestimmung der nicht-dioxinähnlichen PCB (ndI-PCB) mit GC-HRMS
  • Untersuchung aller Matrices, wie z. B. Boden, Wasser, Luft, Blut, Abfall, Emissionen, Immissionen, Lebens- und Futtermittel
  • Bewertung der Ergebnisse
  • Unterstützung bei der Ursachenforschung

Mit Multi- und Einzelmethoden analysieren wir unter anderem auf:

  • Pflanzenschutzmittel
  • Dioxine, polychlorierte Biphenyle (PCBs)
  • Rückstände von Mineralölen MOSH/MOAH
  • Polyaromatische Kohlenwasserstoffe (PAK)
  • Schwermetalle
  • Mykotoxine (Aflatoxine, Patulin, Fumonisine, Ochratoxin A, Zearalenon, Deoxynivalenol)
  • Leichtflüchtige halogenierte Kohlenwasserstoffe (LHKW)
  • Pharmakologisch wirksame Substanzen wie Tierarzneimittel, Arzneimittel
  • Quaternäre Ammoniumverbindungen (QAV) z.B. BAC/DDAC
  • Chlorat/Perchlorat

Video zum Produkt

 Video abspielen 

Beratung und Unterstützung zu Hygiene, HACCP, IFS / BRC / FSSC in der Lebensmittelwirtschaft

LOGO_Beratung und Unterstützung zu Hygiene, HACCP, IFS / BRC / FSSC in der Lebensmittelwirtschaft

Laboranalytik auf Mineralölbestandteile in Lebensmitteln

LOGO_Laboranalytik auf Mineralölbestandteile in Lebensmitteln

Analytik von Fremdkörpern in Lebensmitteln

LOGO_Analytik von Fremdkörpern in Lebensmitteln

Lebensmittelkennzeichnung: Deklarations- und Verkehrsfähigkeitsprüfung

LOGO_Lebensmittelkennzeichnung: Deklarations- und Verkehrsfähigkeitsprüfung

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.