14. - 17. Februar 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte BIOFACH 2018
Produkt vergrößern LOGO_Forschung zur Ökologischen Produktion

Forschung zur Ökologischen Produktion

LOGO_Forschung zur Ökologischen Produktion

Forschung zur Ökologischen Produktion

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller-Plattform.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

©Thünen-Institut

Mit welchen Fragen beschäftigen wir uns?

Die landwirtschaftliche Produktion im Ökologischen Landbau basiert auf natürlichen Prozessen und auf tierfreundlichen Haltungsverfahren. Umwelt- und Naturschutzziele haben einen hohen Stellenwert. Regionale Einbindung und weitgehend geschlossene Stoffkreisläufe werden angestrebt. Der Einsatz von Betriebsmitteln ist limitiert. Unter diesen Vorgaben muss im Ökologischen Landbau eine gute Produktivität gewährleistet sein.

Vor diesem Hintergrund forschen wir zur weiteren Optimierung der Produktion im Ökologischen Landbau.

An welchen Themen arbeiten wir konkret?

Wir bearbeiten die gesamte Prozesskette der Produktion, in der Regel bis zum Hoftor. In den Bereichen Boden, Düngung und Pflanzenbau befassen wir uns mit Fragen der Nährstoffverfügbarkeit, mit der Entwicklung und dem Einfluss des Bodenlebens und der Bodeneigenschaften auf Erträge und Qualität der Pflanzen unter ökologischer Bewirtschaftung. Im Ackerbau liegt ein Schwerpunkt auf der Erzeugung von heimischen Leguminosen und deren Nutzung als Proteinquelle in der Tierernährung.

Im Bereich der Tierhaltung befassen wir uns mit der optimierten Haltung von Kälbern, u. a. mit deren muttergebundener Aufzucht, mit der Optimierung der Grundfutterleistung bei Weidegang in der Milchproduktion, mit Fütterungsstrategien für Sauen, Ferkel und Mastschweine sowie für Masthähnchen und Hennen, mit Fragen der objektiven Beurteilung und der Verbesserung des Wohlergehens der Tiere, der Reduzierung des Medikamenteneinsatzes sowie mit Umweltauswirkungen der Produktion.

Für unsere experimentelle Forschung steht uns unser Versuchsbetrieb in Trenthorst/Wulmenau in der Nähe von Lübeck zur Verfügung. Weiterhin analysieren und optimieren wir Produktionsverfahren in enger Zusammenarbeit mit landwirtschaftlichen Betrieben und mit der Beratung.

Wo finden Sie weiterführende Informationen?

  • Alle Forschungsprojekte und Veröffentlichungen des Instituts                         

        https://www.thuenen.de/de/ol/

  • Informationen zum Themenfeld Ökologischer Landbau im Thünen-Institut

                https://www.thuenen.de/de/thema/oekologischer-landbau/

Förderung und Erfolg des Ökologischen Landbaus

LOGO_Förderung und Erfolg des Ökologischen Landbaus

Sie haben sich entschlossen, die BIOFACH zu besuchen? Tickets erhalten Sie im TicketShop



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.