14. - 17. Februar 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte BIOFACH 2018

Tritordeum

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller-Plattform.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Dieses Getreide ist eine natürliche Getreideart und eine Kreuzung aus einem Hartweizen sowie einer Wildgerste. Tritordeum wurde in den 70er Jahren von einem spanischen Forscherteam entwickelt und wird seit 2013 im europäischen Markt eingeführt. Es handelt sich dabei nicht um einen gentechnisch veränderten Organismus sondern wurde wie Triticale mittels traditioneller Züchtungstechniken geschaffen. Ähnlich wie Weichweizen, der vor mehr als 10.000 Jahren aus einer Hybridisierung von drei Getreidesorten entstand, ist auch Tritordeum eine solche Getreideentwicklung, die viele Vorteile für die menschliche Ernährung aufweist. Es wird angebaut in trockenen Gebieten, die sich aufgrund von Wasser- und Nährstoffmangel für den Weizen- oder Dinkelanbau kaum noch eignen, vor allem in Spanien, Portugal, Süditalien und Südfrankreich. Durch seine hohe Toleranz gegenüber hohen Temperaturen und Krankheiten ist es sehr gut für den ökologischen Anbau geeignet.

Einer der ernährungsphysiologischen Vorteile von Produkten aus Tritordeum ist der niedrigere Anteil an unverdaulichen Gluten-Proteinen im Vergleich zu Weizen. In Tritordeum sind weniger Gliadine, vor allem Omegagliadine enthalten, sodass die gute Bekömmlichkeit hervorzuheben ist. Frei von Gluten ist dieses Getreide aufgrund der Bestandteile vom Hartweizen jedoch nicht.

Tritordeum ist reich an essentiellen Mineralien sowie Fructan, welches als präbiotisches Lebensmittel und somit als unverdauliches Kohlenhydrat unerlässlich für eine gesunde Darmflora ist. Probiotika (Bakterienstämme) sind unerlässlich für die Verdauung und ebendiese Bakterien benötigen Präbiotika als Nahrung. Durch den höheren Anteil an ungesättigten Fettsäuren verringert Tritordeum die Gefahr von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und auch der höhere Ballaststoffanteil gegenüber Weizen ist vorteilhaft für die Gesundheit. Ernährungsphysiologisch günstig ist auch der bis zu 10-mal höhere Anteil an Lutein gegenüber Weizen. Dieses Antioxidant trägt zur Erhaltung der Sehkraft bei und schützt so die Haut vor UV-Strahlen. Dieses Lutein ist auch für die goldgelbe Farbe des Getreides verantwortlich.

Backrohstoffe

LOGO_Backrohstoffe

Bio-Futter GmbH & Co. KG

LOGO_Bio-Futter GmbH & Co. KG

Öko-Getreidehandel

LOGO_Öko-Getreidehandel

Saatgut und Betriebsmittel

LOGO_Saatgut und Betriebsmittel

Tritordeum ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

Ticket kaufen

Sie haben sich entschlossen, die BIOFACH zu besuchen? Tickets erhalten Sie im
TicketShop

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.