Wir möchten auf unserer Internetseite Dienste von Drittanbietern nutzen, die uns helfen, unsere Werbeangebote zu verbessern (Marketing), die Nutzungsweise unserer Internetseite auszuwerten (Performance) und die Internetseite an Ihre Vorlieben anzupassen (Funktional). Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir Ihre Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Informationen zu den Diensten und eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter „Benutzerdefiniert“. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

17. - 20. Februar 2021 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte BIOFACH 2020
Produkt vergrößern LOGO_Ökolandbau und Vermarktung B.Sc.

Ökolandbau und Vermarktung B.Sc.

LOGO_Ökolandbau und Vermarktung B.Sc.

Ökolandbau und Vermarktung B.Sc.

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Die gesellschaftliche Bedeutung des ökologischen Landbaus als nachhaltige Form der Landnutzung hat in den letzten Jahren in Europa stark zugenommen. Die Nachfrage nach biologisch erzeugten Nahrungsmitteln wächst stetig, der Bedarf an gut ausgebildeten Fachkräften in der Biobranche ist groß.

Die Wertschöpfungskette der ökologischen Land- und Ernährungswirtschaft spiegelt sich im Lehrplan des Bachelorstudiengangs Ökolandbau und Vermarktung wider. Die Grundlagen des ökologischen Pflanzenbaus, der ökologischen Tierhaltung sowie der Produktqualität, Vermarktung und Unternehmensführung werden anwendungsorientiert vermittelt. Praxisprojekte und Feldübungen in landwirtschaftlichen Partnerbetrieben in der Region machen die Theorie erfahrbar.

Im InnoForum Ökolandbau Brandenburg arbeiten die Hochschule als Ort der Wissenschaft sowie die Akteure der regionalen ökologischen Agrar- und Lebensmittelwirtschaft als Quelle aktueller Forschungsfragen eng zusammen. Praktiker*innen werden Lehrende, Studierende und Dozent*innen lösen konkrete Betriebsfragen vor Ort.

Das Ausbildungsmodell trifft in der Region Brandenburg, dem Bundesland mit einem der höchsten Anteile ökologisch bewirtschafteter Fläche in Deutschland, auf ideale Praxisbedingungen und ein innovatives Umfeld. Die Nähe zum Absatzmarkt Berlin eröffnet den Studierenden hervorragende Einblicke in die Möglichkeiten von Verarbeitung und Vermarktung. Kurzum, beste Voraussetzungen für einen engen Praxisbezug im Studium und den aktiven Kontaktaufbau zu potenziellen Arbeitgeber*innen der ökologischen Agrar- und Ernährungswirtschaft.

Dieses eingebettete Video wird durch YouTube bereitgestellt. Beim Abspielen des Videos werden Nutzungsdaten an YouTube übermittelt. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf „Video starten“, um das Video abzuspielen.

Video zum Produkt

 Video abspielen 

Selektionsmöglichkeit nach Vertriebskanälen über den Branchenfilter möglich.



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.