13. - 16. Februar 2019 // Nürnberg, Germany

Dieses Programm boten BIOFACH und VIVANESS 2018.

Wissen & Lernen

BIOFACH Kongress

Der BIOFACH Kongress im NCC Ost und Mitte setzt auf praxisnahe Themen und fundierten Austausch. Auch 2018 trifft sich die Bio-Welt wieder in Nürnberg, um parallel zur Messe im Kongress wichtige Themen zu diskutieren, voneinander zu lernen und Wissen weiter zu geben. Der Besuch von Kongressveranstaltungen erfordert keine gesonderte Registrierung und ist für Messebesucher und Aussteller kostenfrei.

Kongressforen
 


Schwerpunktthema 2018: "NEXT GENERATION"

Mit welchen Ideen will die nächste Bio-Generation die Bio-Idee, -Produktion und den Markt weiterentwickeln? Der internationale Schirmherr, IFOAM - Organics International, sowie der nationale ideelle Träger, BÖLW (Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft), gestalten gemeinsam mit der Weltleitmesse diesen Schwerpunkt.

Lesen Sie hier eine ausführliche Beschreibung des Schwerpunktthemas. Das Thema markiert übergreifend Beiträge und Diskussionen in den verschiedenen Kongressforen.

Alle Vorträge im Überblick

Mittwoch 14.Februar
A Common Agricultural Policy for healthy farmers, healthy people, healthy planet
BIOFACH World: Trends and news of organic markets in ASEAN and India
Listungsentscheidungen. Die Qual der Wahl, Sensorik als wichtiges Hilfsmittel am Beispiel von...
Mitten ins Herz! Warum Verpackung für Bioprodukte immer wichtiger wird
Unternehmensnachfolge 2018: Vererben, verkaufen oder den Mitarbeitern überantworten?
Upgrading statt Bio-Second Hand
Sind Populationen die neuen Ökosorten?
Sortiments- und Markttrends des Bio-Fachhandels 2017
Food Fraud in Organics? Dimensions, Patterns and Actions from the sector
Förderung nachhaltiger Kaufentscheidungen. Eine lösungsorientierte Diskussionsrunde
Local markets versus export markets. Organic framing holds great potential for smallholders in...
How governments regulate and support PGS and where it is taking us?
Socio-economic impacts of GMOs cultivations on the organic sector. Presentation of the study of...
Can organic agriculture feed the world? Results from a recent global study
Blockchain and other innovative solutions for fighting food fraud in supply chains
Composite food of organic production
Kontinuität, Authentizität, Innovation: Welchen Weg geht die next Generation?
Unsere Antwort auf Glyphosat. Diskussion und Vorstellung des Aktionsbündnisses Ackergifte? Nein...
Der deutsche Bio-Markt: Zahlen, Fakten, Analyse
The Silent Takeover, how corporate food silently takes over the organic market and its effect on...
Ende der Globalisierung, wie der Klimawandel unseren Teller erreicht?
Tiere für den Ökolandbau züchten: Was macht ein Bio-Tier aus?
Innovation networks in the Central Eastern European region for increasing value chain development...
Mehr Bio für Deutschland: Was die Zukunftsstrategie ökologischer Landbau dazu beiträgt
Aktuelle Stunde - Vegan/Vegetarisch im Fachhandel, Perspektiven der Next Generation
Policy Day: Beyond the new organic regulation, organized by IFOAM EU in cooperation with BIOFACH
Der Fortschritt und die Bio-Lebensmittelqualität. Jetzt und in Zukunft
Crosscutting Concepts for the Next Organic Generation
Die Welt des Ökolandbaus
Beneficial organisms in biological pest control
Die Pestizidlüge: Können Pestizide sicher sein? Die Demontage eines Mythos.
Praktiziertes Category Management im Bio-Fachhandel am Beispiel eines selbstständigen...
The European market for Organic Food
Donnerstag 15.Februar
Ökologische Landwirtschaft und der Klimawandel. Potenziale für eine bessere Adaption und...
Latest developments regarding the EU Regulation on Organic Production and Labelling
Fachhandel und Produktinnovationen
Mit Gummistiefeln und Smartphone: Bloggen für Bio
Global Organic Market Overview. Facts, trends and opportunities.
Solving phosphites issue in organic fruit and horticultural crops. Research outcomes and policy...
Wissensfortschritt im Kreislauf denken. Mit systemischer Forschung Bio stärken
Bedeutung ist die Währung der Zukunft, warum sich das Marketing der Biobranche neu erfinden muss
First SUSPLUS Conference: Innovations in the Education for Sustainable Food Systems Why organic...
New Rules of Play: How to Access the EU Organic Market
Increasing the use of organic seed in Europe
Nachhaltigkeit analysieren, bewerten und kommunizieren - Wie finde ich mich im Methoden-Dschungel...
Generation Y & Z - Starting up BIO. Zugang der Bio-Branche zur Zielgruppe junge Erwachsene
M&A Appetite for Healthy Food: Trends, valuations, main drivers and learnings from recent M&A...
Leadership in the next organic generation
BIOFACH World: Trends and news of organic markets in Brazil and the USA
Breeding Technologies. Keeping the organic perspective in the Global Debate
Öko von Beginn an: Züchtung und Fachhandel, eine Win Win Beziehung
Ausgezeichente Forschungsansätze in der Bio-Lebensmittelwirtschaft, FoBiLe-Preisträger 2018
What's New in Organic Scientific research
Ohne Kompost keine Zukunft! Schlüssel für Bodenfruchtbarkeit, Stoffkreisläufe und Nachhaltigkeit
Unternehmensübergabe an die nächste Generation. Erfolgreiche Beispiele für den Generationswechsel
Vorstellung Utopia Studie zum nachhaltigen Konsum 2017: Das erwarten Konsumenten von Unternehmen,...
Producing organic insects: prospects, standards and challenges
Das neue Bio-Recht. Was kommt auf die Bio-Unternehmen zu?
Bioläden im Wandel. Strategien und zukunftsfähige Konzepte für den inhabergeführten Fachhandel
Export opportunities for organic products. how to succeed in fast changing markets
Global Organic Supply Chain Integrity. A Fishbowl Discussion
Differenzierungsfaktor Herzblut. Wie Bio vom Wertewandel profitieren kann
Empathic Food Tasting. A chance for organic products?
Wie verkauft sich Bio? Fachhändler stellen Beispiele aus dem Ladenalltag vor.
Das Öko der Zukunft. Wie sich hochwertige Öko-Lebensmittel zukünftig vom Öko-Discount abheben können
David gegen Goliath – wie können sich die Pflanzenzüchter im Markt gegen die multinationalen...
Increasing transparency in the organic input sector: The FIBL input lists
Ökologisch. Mehr Ökolandbau in der Aus- und Weiterbildung für Landwirten, Gärtner und Winzer
A BETTER FOOD WORLD - 8 important food trends towards 2028 relevant for the organic sector
Neues aus der Bio-Marktforschung: Wie Bio is(s)t Deutschland? Und wie ist die Wahrnehmung von...
Using organic action plans to enhance SME competitiveness and sustainability in European regions
Wir bestellen das Arbeitsfeld von morgen. Ideen und Visionen der Nachwuchskräfte für die Biobranche
True Cost Accounting. Theory of Change for a Game Changer
The future of the Organic Control System
Dem Klimawandel begegnen, mit Öko-Landbau und Fairem Handel Konsum- und Produktionsmuster...
European research meets organic food processing at eye level
Meet the best. Die besten Bio-Läden Deutschlands 2018
DBV Perspektivforum. zukunftsweisende Technologien aus dem Ökolandbau zur nachhaltigen...
Pesticides and contaminants in organic products
Internationale Handelsabkommen. Nicht heute die Zukunft vertraglich verspielen
Bio vom Fach: Zeig Deine Idee! Der GLS Bank Pitch 2018 - Bio Idee trifft auf Investoren
Freitag 16.Februar
Using Business as a Force for Good. How the B Corp Movement goes beyond organic towards a more...
Jetzt seid ihr dran - Nachfolge in der Biobranche
Benefits of next generation technologies in organic food and farming. Insights from Internet of...
Rückenwind von UN-Nachhaltigkeits-Zielen (SDGs) und UN-Programmen: pro Bio, Fairen Handel und...
Science Day 2018 at BIOFACH
Lebensmittel per Mausklick: Wie der Onlinehandel die Bio-Herstellerszene verändert
BIO gemeinsam neu denken. Der Strategiekreis der Bio-Unternehmer
Die Zukunft des Fachhandels entscheidet sich am POS
More Eaters, Fewer Farmers. Big Problem
Mut zu neuen Partnerschaften von Erzeugern, Verbrauchern und Händlern im Bio-Fachhandel
Regenerative Agriculture - a new paradigm for the industry and beyond
Get inspired – Organic Laureates
Weiterentwicklung der Bio-Kontrolle in Deutschland
Wirbt Bio anders? Gute Werbung für Biolebensmittel im Fokus
Pesticide monitoring in organic products: Facts and Figures from control bodies from various EU...
Talente finden und binden
Nachfolge gestalten, Inspiration ToGo. Organisatorische und personale Themen der...
Die neue Generation der Bioläden und Reformhäuser. Was ist wichtg für die Zukunft?
E-certification, TRACES NT. Experiences and developments on the electronic certificate of...
Fleisch UND kein Fleisch. Ob omnivor, vegetarisch, vegan. Nachhaltigkeit erfordert Kooperation!
Neu inspiriert. Frische Erfolgskonzepte von jungen Unternehmen
100 percent Organic in 2050: How can that happen?
Communicating for sustainable food choices
Neue Gentechniken vs. Gentechnikfreier Wachstumsmarkt. Wie passen Nachfrage und Förderung zusammen?
Bio-Geflügelmarkt in Deutschland. Fakten, Trends, Kaufhemmnisse und Potenziale
Herausforderung Wasser. Welche Wege geht der Ökolandbau um die nachhaltige Nutzung von Wasser...
Herausforderung Biodiversität: Zusammenspiel zwischen Naturschutz öffentlicher Hand und...
Framing: Sprechen wir Bio?
Landwirt berät Landwirt. Erfahrungen aus Gruppenberatungen zu nachhaltiger Betriebsentwicklung mit...
Facebook-Marketing im Bioladen. Das richtige Werkzeug für Akquise und Kundenbindung?
Zwischen Schutz und Verschwendung. Kreative Verpackungsalternativen aus dem Fachhandel
Qualitativ hochwertige Produktstammdaten stärken unsere Branche
Samstag 17.Februar
Handel ist Wandel: Herausforderung annehmen und Krise strategisch nutzen
Neue Kunden für den Fachhandel begeistern
Orientierung im Bildungsdschungel. Zielgerichtete Angebote für den Naturkosteinzelhandel
top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.