Wir möchten auf unserer Internetseite Dienste von Drittanbietern nutzen, die uns helfen, unsere Werbeangebote zu verbessern (Marketing), die Nutzungsweise unserer Internetseite auszuwerten (Performance) und die Internetseite an Ihre Vorlieben anzupassen (Funktional). Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir Ihre Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Informationen zu den Diensten und eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter „Benutzerdefiniert“. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

15. - 18. Februar 2022 // Nürnberg, Germany



Die Plattform des BIOFACH / VIVANESS 2021 eSPECIAL ist als Informationsquelle noch bis August online. Aus diesem Grund finden Sie vereinzelt noch hilfreiche Informationsseiten zum eSPECIAL 2021 auf der Website.

BIOFACH Newsroom

BIOFACH World – Quarterly News Update Vol. II 2021

Präsentation von Bio-Gewürzen
© NürnbergMesse

Lockerungen, Impfkampagnen, Inzidenzwerte – das sind Begriffe, die unser Leben aktuell prägen und auch die Messewelt täglich beschäftigen. Während in Deutschland und in den USA langsam Lockerungen vorgenommen werden und ab September wieder Fachmessen durchgeführt werden können, ist das längst nicht überall auf der Welt der Fall. In der aktuellen Presseinformation möchten wir deshalb einen Überblick über den aktuellen Planungsstand der BIOFACH World geben und aufzeigen, welche Messen wann stattfinden können.

„Für uns ist es wichtig, nah an unseren Kunden zu sein und transparent mit ihnen zu kommunizieren. Leider lässt das Infektionsgeschehen nicht überall eine Prognose über die Durchführungswahrscheinlichkeit von Messen zu. Wir möchten dennoch allen möglichst viel Planungssicherheit geben, jedenfalls in dem Rahmen, in dem es uns möglich ist. Wir blicken mit Zuversicht auf 2021 und 2022. Die BIOFACH CHINA und die BIOFACH JAPAN haben es beispielsweise in diesem Jahr bereits vorgemacht und gezeigt, dass eine Fachmesse mit entsprechendem Veranstaltungskonzept und unter Einhaltung strenger Hygienebedingungen erfolgreich durchgeführt werden kann“, so Markus Reetz, Director International Events.  

BIOFACH CHINA

Gerade wurde die BIOFACH CHINA in Shanghai, die zusammen mit der NATURAL EXPO CHINA stattfand, erfolgreich beendet. Nachdem die Messe in 2020 stark an Größe eingebüßt hatte, konnte sie in diesem Jahr schon wieder deutlich bessere Zahlen vorweisen. Mehr als 10.000 Fachbesucher informierten sich bei den über 200 Ausstellern über die neuesten Trends und Produkte aus dem Bio- und Naturkosmetikbereich. Dabei war das Messe-Duo in vier Themenbereiche mit begleitendem Kongress gegliedert: Natural Products Area (natürliche und naturnahe Produkte, die sich noch im Prozess der Bio-Zertifizierung befinden, Medien, Dienstleister, Technologie und Ausrüstung, etc.); Brand Products Area (traditionelle Bio-Agrarprodukte, die in China hergestellt werden); International Products Area (importierte Bio-Produkte) und die Maternal & Infant Products Area (in- und ausländische Bio-Produkte rund um Mama, Baby und Kind).

Termin vormerken: Die 16. BIOFACH CHINA findet vom 12. - 14. Mai 2022 parallel zur NATURAL EXPO CHINA im Shanghai World Expo Exhibition & Convention Center statt.

Mehr Infos hier: www.biofach-china.com

BIOFACH AMERICA

Nachdem die BIOFACH AMERICA im vergangenen Jahr aufgrund von Corona abgesagt werden musste, folgt in diesem Jahr der Umzug der BIOFACH AMERICA und der Natural Products Expo East von Baltimore nach Philadelphia.

Die BIOFACH AMERICA und die Natural Products Expo East werden 2021 von Baltimore nach Philadelphia in das Pennsylvania Convention Center umziehen. Die Fachmessen bringen die Bio-Branche zusammen und zeigen die neuesten Produkte in den Bereichen Bio, Naturkost und Spezialitäten sowie Gesundheit und Schönheit. Darüber hinaus wird es auch digitale Angebote geben, die es Interessierten aus der ganzen Welt ermöglicht, Teil der Fachmessen zu sein.

Aktuell kann von einer Durchführung ausgegangen werden: Die voranschreitende Impfkampagne in den USA und sich lockernde Reisebedingungen lassen Optimismus zu.

Termin vormerken: Die 18. Ausgabe der BIOFACH AMERICA findet vom 23. - 25. September 2021 im Pennsylvania Convention Center in Philadelphia statt.

Mehr Infos hier: www.biofach-america.com

BIOFACH INDIA

Die BIOFACH INDIA fand 2020 rein digital als „WE GO DIGITAL“ EDITION erfolgreich statt. In diesem Jahr soll die BIOFACH INDIA wieder als Präsenzmesse stattfinden. Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation in Indien kann aber keine sichere Prognose zur Durchführungs-wahrscheinlichkeit gestellt werden.

Die guten Neuigkeiten: die BIOFACH INDIA ist Teil des Auslandsmesse-programms und es wird eine geförderte deutsche Bundesbeteiligung über das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) angeboten. Deutsche Unternehmen können sich bereits dafür anmelden.

Alle Informationen zum Deutschen Gemeinschaftsstand finden interessierte Aussteller hier: www.biofach-india.com/german-pavillion

Termin vormerken: Die 13. BIOFACH INDIA findet parallel zur NATURAL EXPO INDIA vom 28. - 30. Oktober 2021 im India Expo Centre, IEML, Greater Noida in Delhi-NCR statt.

Mehr Infos hier: www.biofach-india.com

BIOFACH SAUDI ARABIA

Die Premiere des jüngsten Mitglieds der BIOFACH World Familie wird in das Jahr 2022 verschoben. Die Regierung in Saudi-Arabien hat aktuell entschieden, das Messezentrum in Riad über den 30.06.2021 hinaus bis zum Ende des Jahres als Infrastruktur in der Corona Pandemie beizubehalten.

Alternativ wird in diesem Jahr eine zweitägige Konferenz zu den Schwerpunktthemen „Wasser“ und „Düngemittel“ mit einer ergänzenden Tabletop-Ausstellung stattfinden. Veranstaltungsort ist das Hotel VOCO in Riad. Alle weiteren Informationen dazu werden in den nächsten Wochen auf der Webseite kontinuierlich aktualisiert: www.biofach-saudiarabia.com/en/programme

Durch ein attraktives Angebot für „First Mover“ lohnt es sich, sich die Teilnahme sowohl an der Konferenz als auch an der BIOFACH SAUDI ARABIA 2022 bereits jetzt zu sichern.

Termin vormerken:

Die Konferenz mit Tabletop-Ausstellung findet vom 29. bis zum 30.November 2021 im Hotel VOCO in Riad statt.

Die 1. BIOFACH SAUDI ARABIA als Messe findet vom 7. November – 9. November 2022 im Riyadh International Exhibition & Conference Center statt.

Mehr Infos hier: www.biofach-saudiarabia.com

BIOFACH, Nürnberg

Alle Zeichen stehen auf Grün für einen Re-Start von Präsenz-Messen nach Corona-bedingter Pause spätestens zum 1. September 2021 bei einer anhaltend günstigen Entwicklung des Infektionsgeschehens. Und schon längst laufen auch die Vorbereitungen für die BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, und VIVANESS, Internationale Fachmesse für Naturkosmetik 2022 auf Hochtouren. Die Bio- und Naturkosmetik-Branche trifft sich – nach erfolgreicher digitaler Ausgabe in 2021 – das nächste Mal im Messezentrum Nürnberg vom 15. – 18. Februar 2022.

Neu ist die Tagefolge von Dienstag bis Freitag. Damit bietet das Messe-Duo der Branche und ihren Akteuren einen Tag mehr unter der Woche für den langersehnten Messe-Besuch. Das bedeutet auch mehr Zeit unter der Woche für Information und Wissens-Austausch, das Entdecken von Trends und Innovationen sowie die persönliche Begegnung mit ihrer Community.

Die Anmeldeunterlagen und weitere Informationen rund um die Teilnahme finden interessierte Aussteller unter folgendem Link: https://www.biofach.de/de/aussteller/teilnahme/anmeldung

Termin vormerken: Die 33. BIOFACH findet vom 15. – 18. Februar 2022 in Nürnberg statt.

Mehr Infos hier: www.biofach.de

BIOFACH JAPAN

Der BIOFACH JAPAN Pavilion fand im März diesen Jahres im Rahmen der FOODEX JAPAN, Asiens führende Fachmesse für die Lebensmittel- und Getränkebranche, statt. Aufgrund der Lage fiel der Pavilion allerdings etwas kleiner als geplant aus. Insgesamt beteiligten sich 5 Unternehmen an der BIOFACH JAPAN.

Auch 2022 soll die BIOFACH JAPAN wieder stattfinden, in der Hoffnung, dass Messen zu diesem Zeitpunkt wieder unter normalen Bedingungen durchgeführt werden können.

Termin vormerken: Die 17. BIOFACH JAPAN findet im März 2022 als BIOFACH JAPAN Pavilion auf der FOODEX JAPAN in Chiba (Tokio) statt.

Mehr Infos hier: www.biofach-japan.com

BIOFACH AMERICA LATINA

In 2020 wurde die Veranstaltung zunächst in den Herbst verschoben, musste dann aber abgesagt werden. Aktuell legt die Pandemie in Brasilien das Messegeschäft noch immer weitestgehend lahm, so dass auch eine Durchführung der BIOFACH AMERCIA LATINA 2021 nicht möglich ist. Die Bio-Lebensmittel und Naturkosmetik-Community darf sich aber auf ein Wiedersehen im Sommer 2022 freuen.

Termin vormerken: Die 16. BIOFACH AMERICA LATINA – BIO BRAZIL FAIR findet vom 8. - 11. Juni 2022 auf dem Messegelände Anhembi in São Paulo statt.

Mehr Infos hier: www.biofach-americalatina.com

BIOFACH SOUTH EAST ASIA

Die BIOFACH SOUTH EAST ASIA konnte 2020 pandemiebedingt leider nicht stattfinden. Auch 2021 wurde die Messe noch einmal um ein Jahr verschoben, da das Infektionsgeschehen in Thailand eine erfolgreiche Durchführung der internationalen Fachmesse nicht möglich macht.

Termin vormerken: Die 3. BIOFACH SOUTH EAST ASIA findet im Juli 2022 parallel zur NATURAL EXPO SOUTH EAST ASIA in Bangkok statt.

Mehr Infos hier: www.biofach-southeastasia.com

BIOFACH World

Die NürnbergMesse verfügt über eine ausgewiesene Kompetenz im Themenfeld Bio-Lebensmittel. Auf der BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, trifft sich in Nürnberg alljährlich im Februar die internationale Branche. Das umfassende Angebot zertifizierter Bio-Produkte zeigt deren Vielfalt – von Frischeprodukten wie Molkereierzeugnisse und Käse, über Obst, Gemüse, Trockenprodukte wie Getreide- und Hülsenfrüchte, Nüsse und Süßwaren bis hin zu Getränken. Internationaler Schirmherr der BIOFACH ist IFOAM – Organics International, ideeller nationaler Träger der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW). Fester Bestandteil der Weltleitmesse ist der BIOFACH Kongress als weltweit einzigartige Wissensplattform. Mit sieben weiteren BIOFACH-Veranstaltungen in Brasilien, China, Indien, Japan, Thailand, den Vereinigten Staaten und bald auch in Saudi-Arabien ist die BIOFACH World rund um den Globus präsent und bringt Jahr für Jahr insgesamt rund 4.500 Aussteller und über 150.000 Fachbesucher zusammen.

top