Wir möchten auf unserer Internetseite Dienste von Drittanbietern nutzen, die uns helfen, unsere Werbeangebote zu verbessern (Marketing), die Nutzungsweise unserer Internetseite auszuwerten (Performance) und die Internetseite an Ihre Vorlieben anzupassen (Funktional). Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir Ihre Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Informationen zu den Diensten und eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter „Benutzerdefiniert“. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Neu: 17. - 19. Februar 2021 // eSPECIAL

BIOFACH Newsroom

BIOFACH WORLD – Quarterly News Update Vol. III 2020

Gespräch zwischen Aussteller und Besucher auf der BIOFACH INDIA
© NürnbergMesse China

Noch immer bestimmt das Coronavirus das öffentliche Leben und hat ebenfalls großen Einfluss auf das internationale Messewesen. So spürt auch die BIOFACH World die Auswirkungen, die sich von Land zu Land unterschiedlich zeigen. Doch langsam zeigen sich erste Lichtblicke. Im Juli 2020 konnten wieder erste Messen in China stattfinden, darunter auch die BIOFACH CHINA zusammen mit der NATURAL EXPO CHINA. Und auch in Deutschland und vielen anderen Ländern können ab September Messen unter Einhaltung von Sicherheits- und Hygienestandards wieder durchgeführt werden. So blickt auch die BIOFACH in Nürnberg, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, zuversichtlich auf das Messe-Duo BIOFACH und VIVANESS im Februar 2021.

BIOFACH CHINA

Ein sehr erfreuliches Update gibt es zur BIOFACH CHINA, die zusammen mit der NATURAL EXPO CHINA vom 1. bis 3. Juli 2020 in Shanghai als eine der ersten Messen Chinas nach dem Lockdown stattfinden konnte – selbstverständlich unter strengen Hygiene- und Sicherheitsstandards. Trotz der derzeitigen Umstände war das Messe-Duo ein voller Erfolg, wenngleich die diesjährige Ausgabe im Vergleich zu den Vorjahren etwas kleiner und nationaler ausfiel. Rund 150 Aussteller präsentierten den über 10.000 Besuchern, was die Bio-Welt zu bieten hat, und zeigten, dass Messe auch unter den besonderen Bedingungen erfolgreich stattfinden kann. Das bestätigten auch die Aussteller und Besucher. „Wir sind seit vielen Jahren Aussteller auf der BIOFACH CHINA. Die diesjährige BIOFACH CHINA 2020 ist die bei Weitem beste Fachmesse, an der wir in den letzten Jahren teilgenommen haben. Unser Messestand umfasst 72 m2. Hier führen wir Gespräche mit Journalisten und Branchenvertretern und genießen zugleich die aufmerksamen Serviceleistungen der Organisatoren der BIOFACH CHINA 2020. Obwohl aufgrund der Pandemie deutlich weniger Aussteller als in den Vorjahren gekommen sind, konnten wir uns gezielt mit ausgewählten Fachbesuchern treffen, neue Geschäftskontakte aufbauen und den Produktemarkt erweitern“, so die Ausstellerin Angela Zhai, XLK Organic Products Co., Ltd. of Dalian E&T Development.

Highlights waren unter anderem der „China Organic Maternal & Infant Summit“, bei dem sich Experten über den Markt von Bio-Produkten für Babys und Mütter in China austauschten, und das NATURALOVE Charity Event. In Zusammenarbeit mit der Wohltätigkeitsorganisation China Green Food Bank hat die BIOFACH CHINA die Aussteller dazu aufgefordert, "Ugly Appearance Products" zu spenden. Nach dem Prinzip "Zero Food Waste" setzt sich die Wohltätigkeitsveranstaltung NATURALOVE dafür ein, dass bedürftige Menschen mit Lebensmittelspenden unterstützt werden.

Organisiert wird die BIOFACH CHINA von der NürnbergMesse China in Zusammenarbeit mit dem staatlichen Forschungsinstitut Chinese Academy of Inspection and Quarantine (CAIQ).

Neuen Termin vormerken: Die 15. BIOFACH CHINA findet vom 12. - 14. Mai 2021 im Shanghai World Expo Exhibition & Convention Center statt.
Mehr Infos hier:  www.biofachchina.com/en

BIOFACH INDIA

Die BIOFACH INDIA ist zusammen mit der NATURAL EXPO INDIA die führende Fachmesse für den Bio- und Naturkosmetik-Markt in Indien und umfasst das gesamte Spektrum von Bio-Produkten – von der Produktion bis hin zum Verbrauch. Dieses Jahr wird das Messe-Duo vom 29. bis 31.Oktober 2020 digital ganz nach dem Motto „Let´s e-meet before we re-meet“ stattfinden. Die BIOFACH INDIA „WE GO DIGITAL EDITION“ wird alle Keyplayer der Bio- und Naturkosmetik-Community auf einer zentralen Plattform zusammenbringen. Ziel der digitalen Edition ist, ein ideales Forum für Hersteller, Händler, Käufer und Investoren zu schaffen, um den Teilnehmern ein bestmögliches virtuelles Messeerlebnis zu bieten. So hält die Plattform alle relevanten Produktinformationen der Aussteller bereit, es finden interaktive Podiumsdiskussionen mit Branchenexperten statt und auch das Konferenzprogramm wird digital abgebildet. In verschiedenen Foren können sich die Aussteller mit ihren Kunden austauschen, ihre Produkte präsentieren, aber auch Einzelgespräche mit den registrierten Teilnehmern führen.

Schirmherren des digitalen Events sind APEDA - Agricultural & Processed Food Products Export Development Authority, das Ministry of Commerce and Industry sowie das Government of India.

Bis zur digitalen Ausgabe der BIOFACH INDIA 2020 findet eine Webinar Serie statt, die insgesamt acht Folgen umfasst. In jeder Ausgabe diskutieren Branchenexperten über Themen wie Zukunftstrends, den Status Quo des indischen Bio-Marktes oder EU-Regularien und beleuchten diese von unterschiedlichen Perspektiven. Das nächste Webinar am 3. September 2020 wird das Thema „Trends in der Bio-Zertifizierung“ behandeln. Anmelden und informieren können sich Interessierte hier: www.biofach-india.com/webinars-schedule

Termin vormerken: Die 12. BIOFACH INDIA findet vom 29. - 31. Oktober 2020 als BIOFACH INDIA WE GO DIGITAL EDITION in digitaler Form statt.
Mehr Infos hier: www.biofach-india.com

BIOFACH, Nürnberg

Zur nächsten Ausgabe der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, vom 17. bis 20. Februar 2021 setzt der BIOFACH Kongress den Schwerpunkt „Shaping Transformation. Stronger. Together.“ Er nimmt damit in den Fokus, wie die Ernährungswende durch die Zusammenarbeit der unterschiedlichen Transformationsbewegungen noch besser vorankommt. Gestaltet wird er vom internationalen Schirmherren der BIOFACH World, IFOAM – Organics International, und dem nationalen ideellen Träger, Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft, BÖLW, gemeinsam mit der BIOFACH.

Stronger together – das gilt vor allem in diesen besonderen Zeiten. Schon heute, mehr als ein halbes Jahr vor der nächsten Ausgabe des Messe-Duos BIOFACH und VIVANESS, zeigt die Branche derweil ein herausragendes Commitment zu ihrem jährlichen zentralen Branchentreff. Danila Brunner, Leiterin BIOFACH und VIVANESS: „Das Messe-Duo ist die zentrale Plattform für Austausch, Informationen und Business der Bio- und Naturkosmetik-Branche, gerade in den aktuellen Zeiten. Derzeit arbeiten wir intensiv an der nächsten Ausgabe 2021. Dazu gehören zahlreiche Maßnahmen für die bestmögliche Sicherheit aller Beteiligten, auf Basis des dazu entwickelten speziellen Hygienekonzeptes
(www.biofach.de/hygienekonzept und www.vivaness.de/hygienekonzept). Wir sind zuversichtlich, damit allen unseren Kunden sowohl Sicherheit als auch den Erfolg bieten zu können, wie sie ihn von ihrem Branchentreff, BIOFACH und VIVANESS kennen und schätzen!

Was uns in diesen Tagen zutiefst beeindruckt, ist, dass die Branche uns bereits jetzt auf vielfältige Weise ihre große Verbundenheit demonstriert. Wir freuen uns, dass sich schon jetzt für 80 % der verfügbaren Fläche Aussteller angemeldet haben! Sie zeigen uns damit, wie viel Wert und zentrale Bedeutung sie ihrem jährlichen Branchentreff beimessen. Heute schon sind wir voller Vorfreude auf das Wiedersehen mit Ausstellern, Besuchern und Medienvertretern zur nächsten Ausgabe 2021.“

Antworten auf aktuelle Fragen rund um die BIOFACH und VIVANESS finden Interessierte unter www.biofach.de/de/partnershipbeyondbusiness und www.vivaness.de/de/partnershipbeyondbusiness.

Termin vormerken: Die 32. BIOFACH findet vom 17. - 20. Februar 2021 in Nürnberg statt.
Mehr Infos hier: www.biofach.de/en

BIOFACH JAPAN

Der BIOFACH JAPAN Pavillon im Rahmen der FOODEX JAPAN 2021 ist die wichtigste Plattform für Bio-Produkte in Japan. Die Fachmesse gilt als eine der führenden Nahrungsmittel- und Getränkemesse Asiens. Nach Angaben der Organic Trade Association (OTA) hat Japans Bio-Markt einen Wert von einer Milliarde US-Dollar. Damit ist das Land unter den Top 10 der größten Bio-Märkte weltweit. Die Teilnahme am BIOFACH JAPAN Pavillon bietet Austellern die Möglichkeit, qualifizierte japanische Händler, Großhändler, Einzelhändler und Einkäufer aus dem Food Service sowie die wichtigen Marktteilnehmer aus ganz Asien kennenzulernen.

Die Anmeldung für die BIOFACH JAPAN hat bereits gestartet. Die Anmeldeunterlagen sowie weitere Informationen zur BIOFACH Japan finden Interessierte hier: www.biofach-japan.com/en/exhibitors/application/application-documents.

Termin vormerken: Die 16. BIOFACH JAPAN findet vom 9. - 12. März 2021 als BIOFACH JAPAN Pavillon auf der FOODEX JAPAN in Chiba (Tokio) statt.
Mehr Infos hier: www.biofach-japan.com

BIOFACH AMERICA LATINA

Neuen Termin vormerken: Die 16. BIOFACH AMERICA LATINA – BIO BRAZIL FAIR findet vom 9. - 12. Juni 2021 auf dem Messegelände Anhembi in São Paulo statt.
Mehr Infos hier: www.biobrazilfair.com.br

BIOFACH SOUTH EAST ASIA

Neuen Termin vormerken: Die 3. BIOFACH SOUTH EAST ASIA findet vom 15. - 18 Juli 2021 in Bangkok in Thailand statt.
Mehr Infos hier: www.biofach-southeastasia.com

BIOFACH AMERICA

Leider kann die BIOFACH AMERICA zusammen mit der Natural Products Expo East aufgrund der aktuellen Entwicklungen nicht wie geplant im Herbst 2020 stattfinden. Die Bio-Branche darf sich aber auf ein Zusammenkommen im Herbst nächsten Jahres freuen. Auch die Zahlen des US-Bio-Sektors lassen Positives vermuten. Laut dem Bericht der Organic Trade Association (OTA) verzeichnete der US-Bio-Sektor 2019 mit einem Umsatz auf dem Lebensmittel- und Nicht-Lebensmittelmarkt von insgesamt 55,1 Milliarden Dollar ein Rekordjahr. Das entspricht einem Anstieg von rund fünf Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Neuen Termin vormerken: Die 18. Ausgabe der BIOFACH AMERICA findet vom 23. - 25. September 2021 im Pennsylvania Convention Center in Philadelphia statt.
Mehr Infos hier: www.biofach-america.com

BIOFACH World

Die NürnbergMesse verfügt über eine ausgewiesene Kompetenz im Themenfeld Bio-Lebensmittel. Auf der BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, trifft sich in Nürnberg alljährlich im Februar die internationale Branche. Das umfassende Angebot zertifizierter Bio-Produkte zeigt deren Vielfalt – von Frischeprodukten wie Molkereierzeugnisse und Käse, über Obst, Gemüse, Trockenprodukte wie Getreide- und Hülsenfrüchte, Nüsse und Süßwaren bis hin zu Getränken. Internationaler Schirmherr der BIOFACH ist IFOAM – Organics International, ideeller nationaler Träger der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW). Fester Bestandteil der Weltleitmesse ist der BIOFACH Kongress als weltweit einzigartige Wissensplattform. Mit sechs weiteren BIOFACH-Veranstaltungen in China, Indien, Japan, Brasilien, Thailand und den Vereinigten Staaten ist die BIOFACH World rund um den Globus präsent und bringt Jahr für Jahr insgesamt rund 4.500 Aussteller und über 150.000 Fachbesucher zusammen.

top