15. - 18. Februar 2022 // Nürnberg, Germany

BIOFACH Newsroom

BIOFACH und VIVANESS 2022 fragen nach und präsentieren neuen Nachhaltigkeits-Podcast ÖKOLOGISCH ABHÖRBAR

Grafik Ökologisch Abhörbar
© sieben&siebzig

Vom 15.- 18. Februar 2022 trifft sich die Bio- und Naturkosmetikbranche wieder auf der BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, und VIVANESS, der internationalen Fachmesse für Naturkosmetik, im Messezentrum Nürnberg – vor Ort, mit allen Sinnen und  mit digitaler Erweiterung. Um die Zeit bis dahin etwas zu verkürzen und den vielen spannenden Persönlichkeiten und Geschichten mehr Raum und Zeit zu geben, präsentieren BIOFACH und VIVANESS ab dem 19. Oktober 2021 den Nachhaltigkeits-Podcast ÖKOLOGISCH ABHÖRBAR mit Gastgeberin und Branchenkennerin Kati Drescher von sieben & siebzig, der PR-Agentur für Nachhaltigkeit.

Der neue Podcast widmet sich Macher:innen und Vordenker:innen der Bio-Branche und bietet eine Plattform für einen vertieften Dialog über Ernährung, Diversität, Nachhaltigkeit, Klima- und Artenschutz. Gesprochen wird über die großen Themen und Fragestellungen unserer Zeit, die sich einmal jährlich auch auf der BIOFACH widerspiegeln. Folge 1 stellt die Frage: Wie schützt Bio das Klima? 

„Die Bio- und Naturkosmetik-Community hat gute Geschichten zu bieten und eine Vielzahl spannender Persönlichkeiten mit ihren jeweils ganz eigenen Perspektiven auf die internationale Branche. Wir freuen uns, mit dem Podcast ÖKOLOGISCH ABHÖRBAR – präsentiert von BIOFACH und VIVANESS nun die Zeit bis zum lang ersehnten Wiedersehen in Nürnberg zu verkürzen – mit je einer Episode pro Monat. Und wir hoffen, mit den Geschichten unserer Podcast-Gäste und den relevanten Branchenthemen nicht nur die Ohren, sondern auch die Herzen mit Vorfreude auf die nächste Ausgabe des Messe-Duos zu füllen!“, freut sich Barbara Böck, Leiterin Marketing der BIOFACH und VIVANESS auf die Podcast-Kooperation mit ÖKOLOGISCH ABHÖRBAR.

ÖKOLOGISCH ABHÖRBAR – präsentiert von BIOFACH und VIVANESS 

Ab dem 19. Oktober 2021 eine neue Episode jeden dritten Dienstag im Monat bei allen gängigen Streaming- und Downloadportalen wie Amazon Music, Apple Music, Deezer oder Spotify.

Kati Drescher von sieben & siebzig, der Berliner PR-Agentur für Nachhaltigkeit, unterhält sich in insgesamt sechs Episoden einmal pro Monat zwischen Oktober 2021 und März 2022 mit ausgewählten Gästen, die erkenntnisreiche Einblicke hinter die Kulissen der Bio-Branche teilen. 

Los geht es am 19. Oktober 2021 mit Louise Luttikholt, die sich als Executive Director IFOAM - Organics International für nachhaltige und faire Landwirtschaft einsetzt. In weiteren Episoden mit Kati Drescher im Gespräch  sind unter anderem Mirja Eckert, Expertin für den Naturkosmetikmarkt und Zukunftsthemen bei THE NEW. Ebenso wie Raphael Fellmer, der sich als CEO und Gründer von SIR PLUS erfolgreich gegen Lebensmittelverschwendung und für Zero Waste einsetzt. 

Den Podcast und eine Übersicht der Streamingplattformen finden Sie unter: www.biofach.de/podcast oder www.vivaness.de/podcast.

Ansprechpartner für Presse und Medien BIOFACH und VIVANESS
Barbara Böck, Saskia Viedts
T +49 9 11 86 06-83 29
saskia.viedts@nuernbergmesse.de

Ansprechpartner für Presse und Medien sieben&siebzig
Kati Drescher 
T +49 172 603 10 87
drescher@sieben-siebzig.de 

top