14. - 17. Februar 2023 // Nürnberg, Germany

BIOFACH Newsroom

BIOFACH und VIVANESS 2023: Hybrid in die Messe-Zukunft

Portrait Dominik Dietz
© NürnbergMesse

BIOFACH und VIVANESS erleben, das heißt vom Besten aus zwei Welten profitieren. Das gelingt erfolgreich durch die sinnvolle Verbindung von digitalen Möglichkeiten mit dem Vor-Ort-Messegeschehen. Das nächste Mal trifft sich die globale Bio-Lebensmittel- und Naturkosmetik-Community im Nürnberger Messezentrum vom 14. – 17. Februar 2023. Dann lassen sich die internationalen Fachbesucher vom Angebot der erwarteten 2.700 Aussteller aus rund 100 Ländern inspirieren. Und so wenig das Erleben mit allen Sinnen zu ersetzen ist, erfährt es seit der einmaligen Summer Edition in 2022 durch die digitale Eventplattform eine optimale Ergänzung. Die Zukunft der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel und der Internationalen Fachmesse für Naturkosmetik ist hybrid. Mehrwerte: Die Vorab-Planung des Messe-Besuchs mit Hallenplan und Angebotsübersicht, Terminvereinbarungen vor Ort und online, Matchmaking sowie die digitale Verfügbarkeit des Kongresses über den Veranstaltungszeitraum hinaus. Alle Inhalte und Funktionen der digitalen Eventplattform stehen zudem neben der Desktop Version auch in der App zur Verfügung.

Von den über 24.000 Fachbesuchern auf der einmaligen Summer Edition der BIOFACH und VIVANESS 2022 nutzte jede(r) Vierte auch das Angebot der digitalen Eventplattform. Die Mehrheit davon als hybride Teilnehmende. Sie waren vor Ort, nutzten die Plattform aber vorab, vor Ort und im Nachgang als digitale Ergänzung.

Wie nutze ich die Mehrwerte der Plattform für BIOFACH und VIVANESS 2023 und welche Highlights erwarten mich – Das haben wir Dominik Dietz gefragt, im Team BIOFACH und VIVANESS verantwortlich für die digitale Plattform.

In aller Kürze: was sind die zentralen Mehrwerte der digitalen Eventplattform?

Mit der digitalen Eventplattform bieten wir der Bio- und Naturkosmetik-Community das Komplett-Paket und damit ein „All-in-One-Angebot“ rund um BIOFACH und VIVANESS an – von der Vorbereitung über die Nutzung vor Ort bis zum Follow-Up und dem Zugriff auf Kongressbeiträge im Nachgang. Das heißt: eine große Vielfalt an Funktionen von der Aussteller- und Produktsuche über die Termin- und Agenda-Planung bis hin zu zahlreichen Interaktionsmöglichkeiten – und das digital, vor Ort und hybrid! Für jeden Bedarf steht damit zum entsprechenden Zeitpunkt der Messe(-vorbereitung) das passende Feature zur Verfügung – und das alles in einer intuitiven, modernen Plattform-Lösung inkl. App!

Gibt es Neuerungen für 2023 – Optimierungen oder „Special Features“?

Gemeinsam mit unserem Partner talque arbeiten wir kontinuierlich sowohl an der Optimierung als auch Etablierung neuer Features, um die Verschmelzung von On-Site-, also vor Ort, und Digital-Mehrwerten weiter voranzutreiben. Für 2023 dürfen Aussteller, Besucher und Medienvertreter sich unter anderem über Verbesserungen der Usability wie zum Beispiel ein überarbeitetes Chat-Design oder Design-Optimierungen im Bereich der persönlichen Teilnehmer-Profile freuen. Als weiteres „Special“ erscheint die mobile App in 2023 im BIOFACH / VIVANESS Design.

Not to miss: Was muss ich wissen und vorab beachten, um das Beste aus meinem Auftritt bzw. Besuch der Messe zu machen?

Wichtig ist, sich Zeit für die Vorbereitung und Pflege des jeweiligen Profils zu nehmen – sowohl als Aussteller für die Firmenprofile als auch allgemein für die persönlichen Teilnehmerprofile. Eine ausführliche, passgenaue Einordnung in die Produktsuche ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor für die Auffindbarkeit. Diese kann durch die Erweiterung um zusätzliche Produktprofile noch verstärkt werden.
Auch eine sorgfältige Pflege der persönlichen Matchmaking-Angaben ist wichtig, um auf der Suche nach Kontakten die entsprechenden Vorschläge und „Best Matches“ zu finden. Tipp: Das Profil und die Auswahl der Suche- und Biete-Kriterien laufend anpassen, um immer wieder auch neue Matches zu finden!

BIOFACH und VIVANESS 2023: Reell – Virtuell – Hybrid

Bereiten Sie Ihre Teilnahme/ Ihren Besuch rechtzeitig vor!

Datum:

Vom 14. – 17. Februar 2023 im Messezentrum Nürnberg und
auf der digitalen Eventplattform

Tickets unter www.biofach.de/tickets und www.vivantess.de/tickets

Onboarden, um so früh wie möglich die Plattform bestmöglich zu nutzen!

Für Aussteller: 17.01.2023

Für Besucher und Medien-Vertreter: 24.01.2023

Kongress: Vor Ort - im Live-Stream und On Demand

Gekennzeichnet im Programm unter: www.biofach.de/programm / www.vivaness.de/programm

top