Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

13. - 16. Februar 2019 // Nürnberg, Germany

BIOFACH Newsroom

BIOFACH SOUTH EAST ASIA: Glanzvoller Auftakt in Thailand

BIOFACH SOUTH EAST ASIA
BIOFACH SOUTH EAST ASIA
BIOFACH SOUTH EAST ASIA // © BIOFACH SOUTHEAST ASIA and NATURAL EXPO SOUTHEAST ASIA

Für vier Tage war die BIOFACH SOUTH EAST ASIA zentraler Treffpunkt der Bio-Branche in Südostasien und erfüllte bei ihrer Premiere sämtliche Erwartungen von Ausstellern, Partnern, Organisatoren und Besuchern. Vom 12. bis 15. Juli strömten 21.209 Besucher aus 41 Ländern ins IMPACT Exhibition Center in Bangkok, um aktuelle Bio-Trends aufzuspüren. Das neue Mitglied der BIOFACH-Familie und die parallel stattfindende NATURAL EXPO SOUTH EAST ASIA versammelten 399 Aussteller aus 14 verschiedenen Ländern. Darüber hinaus begeisterten im Premierenjahr vielseitige Sonderflächen und ein hochkarätiges Konferenzprogramm. Beide Messen werden von der NürnbergMesse in Kooperation mit dem DIT, einer Abteilung des thailändischen Handelsministeriums, organisiert, um der Entwicklung des südostasiatischen Bio-Handels entscheidende Impulse zu liefern.

„Wir sind überwältigt von der Premierenveranstaltung der BIOFACH SOUTH EAST ASIA und NATURAL EXPO SOUTH EAST ASIA in Thailand“, freut sich Markus Reetz, Executive Director International Exhibitions bei der NürnbergMesse. Weiter ergänzt er: „Vier erfolgreiche Messetage und die positiven Rückmeldungen nahezu aller Teilnehmer bestätigen uns, dass die Zeit reif war für eine BIOFACH SOUTH EAST ASIA. Auch zukünftig sehen wir im südostasiatischen Raum großes Potential im Bio-Sektor. Wir sind mit der Veranstaltung auf dem richtigen Weg und blicken schon jetzt voller Vorfreude auf die zweite Messeausgabe 2019.“

Aussteller: Einzigartige Marketing-Plattform

Auf Ausstellerseite fällt das Feedback zur Premierenausgabe ebenfalls hervorragend aus. So zeigt sich Anamas Viriyapaiboon, Sales Director bei Pakatidee Company (Thailand), von der ersten Messeteilnahme begeistert: „Wir präsentierten hier zum ersten Mal unsere neue Marke RAWGANIC. Sie ist noch sehr jung, um genau zu sein, ist sie weniger als vier Monate alt. Aber auf der Messe hatten wir außergewöhnliche Möglichkeiten, viele Geschäftskontakte herzustellen, damit wir in Zukunft weiter wachsen.“ Auch Onno Stienen, Gründer und Inhaber von ONOFF SPICES (Niederlande), kommt über die gebotenen Marketing-Chancen ins Schwärmen: „Die BIOFACH SOUTH EAST ASIA und NATURAL EXPO SOUTH EAST ASIA 2018 boten die perfekte Plattform, um unser neues Bio-Fertigprodukt 'noodl noodl' zu launchen. Die Mischung aus B2B- und B2C-Kontakten war ideal: So konnten Verbraucher unsere neuen Produkte probieren oder kaufen und unsere möglichen Geschäftspartner sahen direkt das große Potential unseres Portfolios. Wir sehen uns 2019!“.

Besucher: Globale Fachkompetenz

Auch besucherseitig war das Messe-Duo ein voller Erfolg: 21.209 Fachbesucher und interessierte Bio-Konsumenten aus 41 Ländern kamen zur Premiere in Thailand. Stark vertreten waren dabei die asiatischen Nachbarländer und Regionen Malaysia, Vietnam, China, Japan, Indien und Singapur. Darüber hinaus reisten Hersteller, Einkäufer, Groß- wie Einzelhändler und Vertreter aus dem Dienstleistungssektor aus Australien, Europa, Südamerika, Südwest-Afrika und den USA an.

Konferenz überzeugte mit hochkarätigen Themen und Sprechern

Mit einem vielfältigen Themenspektrum und insgesamt 22 Sprechern fand das internationale Konferenzprogramm großen Anklang. Das dreitägige Bio-Expertentreffen war Informations- und Kommunikationsplattform für den gesamten südostasiatischen Raum. So drehten sich die Vorträge unter anderem um Trends, Technologien und Herausforderungen im thailändischen Bio-Business und gaben zudem Einblicke in weitere
Bio-Märkte in Südostasien wie Indonesien, Malaysia oder Singapur. Ein weiteres Highlight war die mit Spannung erwartete Keynote von Tim Schultz, Vice President Research & Development von Lundberg Family Farms, der umfassende Einblicke zur US-amerikanischen Bio-Branche und USDA-Zertifizierung lieferte.     

BIOFACH SOUTH EAST ASIA 2019: Termin vormerken!

Die zweite BIOFACH SOUTH EAST ASIA und NATURAL EXPO SOUTH EAST ASIA findet vom 11. bis 14. Juli 2019 im IMPACT Exhibition Center in Bangkok in Thailand statt.

Die nächsten BIOFACH-Veranstaltungen:

  • BIOFACH, Nürnberg: 13.–16. Februar 2019
  • BIOFACH INDIA, New-Delhi: 25.–27. Oktober 2018
  • BIOFACH JAPAN: 2019
  • BIOFACH CHINA, Shanghai: 16.–18. Mai 2019
  • BIOFACH AMERICA LATINA, São Paulo: 05.–08. Juni 2019
  • BIOFACH SOUTH EAST ASIA, Bangkok: 11.–14. Juli 2019

 

BIOFACH World

Die NürnbergMesse verfügt über eine ausgewiesene Kompetenz im Themenfeld Bio-Lebensmittel. Auf der BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, trifft sich in Nürnberg alljährlich im Februar die internationale Branche. Das umfassende Angebot zertifizierter Bio-Produkte zeigt deren Vielfalt – von Frischeprodukten wie Molkereierzeugnisse und Käse, über Obst, Gemüse, Trockenprodukte wie Getreide- und Hülsenfrüchte, Nüsse und Süßwaren bis hin zu Getränken. Internationaler Schirmherr der BIOFACH ist IFOAM – Organics International, ideeller nationaler Träger der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW). Fester Bestandteil der Weltleitmesse ist der BIOFACH Kongress als weltweit einzigartige Wissensplattform. Mit sechs weiteren BIOFACH-Veranstaltungen in Japan, den Vereinigten Staaten, Südamerika, China, Indien und Thailand ist die BIOFACH World rund um den Globus präsent und bringt Jahr für Jahr insgesamt über 3.500 Aussteller und 100.000 Fachbesucher zusammen.

Ansprechpartner für die Teilnahme

Sarah Jakowczyk

NürnbergMesse GmbH

Messezentrum, 90471 Nürnberg, Deutschland

T +49 9 11. 86 06-86 98

info@biofach-world.com

Ansprechpartner für Presse und Medien

Christina Kerling, Marie-Claire Ritzer-Berendt

T  +49 9 11. 86 06-86 46  

F  +49 9 11. 86 06-12 86 46

marie-claire.berendt@nuernbergmesse.de

top