Wir möchten auf unserer Internetseite Dienste von Drittanbietern nutzen, die uns helfen, unsere Werbeangebote zu verbessern (Marketing), die Nutzungsweise unserer Internetseite auszuwerten (Performance) und die Internetseite an Ihre Vorlieben anzupassen (Funktional). Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir Ihre Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Informationen zu den Diensten und eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter „Benutzerdefiniert“. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

17. - 20. Februar 2021 // Nürnberg, Germany

BIOFACH Newsroom

BIOFACH 2019: Alle News fest im Blick im Newsroom

Aktuelle Informationen im Newsroom der Weltleitmesse BIOFACH
© shironosov / istockphoto.com

Sie ist der internationale Bio-Branchentreff, die BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel. Das nächste Mal findet sie vom 13.-16. Februar 2019 statt, und versammelt dann wieder über 2.900 Aussteller und mehr als 50.000 erwartete Fachbesucher im Messezentrum Nürnberg. Der Newsroom der BIOFACH bietet allen Medienvertretern, Ausstellern und Besuchern schon im Vorfeld Aktuelles und Hintergründe zu Messe und Branche. Ganz neu in diesem Jahr: Die Trendkolumne der Zukunftsforscherin Hanni Rützler.

Unter www.biofach.de/news finden Interessierte sämtliche Presse-informationen, einen Newsticker mit Meldungen der Aussteller, Kurz-News zu aktuellen Themen, Gastbeiträge, Interviews, Fotos und Videos. Reinschauen lohnt sich!

Neu: Trendkolumne von Hanni Rützler

Einmal im Jahr beleuchtet die österreichische Food-Trend-Forscherin Hanni Rützler, Inhaberin futurefoodstudio die wichtigsten aktuellen Entwicklungen im Foodreport, einer Publikation des Zukunftsinstituts. In einer regelmäßigen Trendkolumne bis zur BIOFACH nimmt sie nun die Zusammenhänge der Trends des Foodreports mit Entwicklungen im Bio-Sektor in den Fokus und stellt die Frage: Wie essen wir morgen – mit Blick auf Bio und Nachhaltigkeit?

Meet the Newcomers

Die Serie „Meet the Newcomers“(#MeetTheNewcomers) geht 2019 in die nächste Runde. Dieses Mal stellen sich die Newcomer, also die Aussteller des „Gemeinschaftsstandes der jungen innovativen Unternehmen“, welcher vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird, persönlich vor und beantworten Fragen zu dem, was sie antreibt, auszeichnet und zu ihrem Produkt inspiriert hat, in einem Steckbrief.

Gastbeiträge zu Erlebniswelten und Sonderschauen

Den Sortimentsbereichen Olivenöl, Wein und vegane Lebensmittel sind auch 2019 wieder eigene Ausstellungsbereiche der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel gewidmet, die Erlebniswelten OLIVENÖL, WEIN und VEGAN. Bei allen Erlebniswelten arbeitet die BIOFACH mit ausgewiesenen Experten der jeweiligen Produktbereiche als Partner zusammen. Das gilt auch für die Treffpunkte „Bio von Anfang an“ und „Generation Zukunft“, die sich dem Thema Bio-Züchtung beziehungsweise – mit Karrieretreff, Jobbörse und Forschungspreis Bio-Lebensmittelwirtschaft – der nächsten Generation der Bio-Branche widmen. Im Newsroom kommen diese Experten nun in Gastbeiträgen zu Wort und geben Einblicke in die aktuellen Entwicklungen ihrer jeweiligen Themenbereiche und einen Ausblick auf die Highlights im Programm der BIOFACH.

BIOFACH World

Die NürnbergMesse verfügt über eine ausgewiesene Kompetenz im Themenfeld Bio-Lebensmittel. Auf der BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, trifft sich in Nürnberg alljährlich im Februar die internationale Branche. Das umfassende Angebot zertifizierter Bio-Produkte zeigt deren Vielfalt – von Frischeprodukten wie Molkereierzeugnisse und Käse, über Obst, Gemüse, Trockenprodukte wie Getreide- und Hülsenfrüchte, Nüsse und Süßwaren bis hin zu Getränken. Internationaler Schirmherr der BIOFACH ist IFOAM – Organics International, ideeller nationaler Träger der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW). Fester Bestandteil der Weltleitmesse ist der BIOFACH Kongress als weltweit einzigartige Wissensplattform. Mit sechs weiteren BIOFACH-Veranstaltungen in Japan, den Vereinigten Staaten, Südamerika, China, Indien und Thailand ist die BIOFACH World rund um den Globus präsent und bringt Jahr für Jahr insgesamt über 3.500 Aussteller und 100.000 Fachbesucher zusammen.

top