13. - 16. Februar 2019 // Nürnberg, Germany

BIOFACH Newsroom

vita7 – Gesunder Lifestyle mit clean Label

Gemeinschaftsstand Junge Innovative
Vita7 // © Vita7

Natürliche Inhaltsstoffe stehen im Fokus des Unternehmens vita7. In der Produktion der Nahrungsergänzungsmittel werden ausschließlich natürliche Vitamine und organische Mineralstoffe eingesetzt.

„Wir stellen natürliche Nahrungsergänzungsmittel her, die wir selber gerne konsumieren möchten, weil wir den Bedarf dafür sehen“, erklärt Uta Dinglinger, Geschäftsführerin von vita7. Als Zielgruppe hat das Unternehmen Konsumenten im Blick, die einen gesunden Lifestyle führen möchten und zugleich fit und jugendlich aussehen wollen.

Die Herstellung erfolgt ohne Zusatzstoffe, Farbstoffe, Aromen, Konservierungsstoffe, Zitronensäure, Industriezucker, Trennmittel, Mineralöle oder Palmöl. „Wir achten darauf, dass unsere Produkte in unseren Augen clean sind, dazu vegan und alle Inhaltsstoffe biozertifiziert“, erklärt Dinglinger.

So besteht das vita7 Birkenwasser Natur aus 100 Prozent Bio-Birkensaft, der aus unberührten, zertifizierten und kontrollierten Wäldern geerntet wird. Der Geschmack des Birkensaftes ist ursprünglich, frisch und leicht süßlich. Die Birken sind nach Unternehmensangaben bei der Ernte mindestens fünfzig Jahre alt. Beim Anzapfen eines jüngeren Baumes würde man riskieren, dass die Birke abstirbt. Daher werden die Birken von Förstern „zur Ernte freigegeben“. „Unser vita7 Birkenwasser enthält so viel Mangan, dass es als natürliches Nahrungsergänzungsmittel bezeichnet werden kann“, erläutert Dinglinger. Mangan unterstützt nach Unternehmensangaben den Energiestoffwechsel, ist gut für die Bildung des Bindegewebes, trägt zur Erhaltung der Knochen bei und schützt die Zellen vor oxidativem Stress.

Zur BIOFACH 2018 stellt das Unternehmen zwei verschiedene Sorten Birkenwasser (Natur und Waldheidelbeere), ein Hautkapselprodukt „SkinHydral+“ für natürliches Anti-Aging zur inneren Einnahme sowie Bio-Vitalpilze vor. Die Pilze stammen aus europäischem Bio-Anbau und werden bei niedrigen Temperaturen schonend getrocknet und fein vermahlen. „Vitalpilze sind reich an Polysacchariden und haben eine lange Tradition in der Naturmedizin“, so Dinglinger.

Vita7 ist einer der Aussteller am Gemeinschaftsstand für junge innovative Unternehmen. Dieser wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWI) gefördert und richtet sich an Newcomer und Start-ups aus Deutschland. Zur BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel (www.biofach.de), vom 14.-17. Februar 2018, präsentieren sich dort in Halle 9 insgesamt 20 Unternehmen.

top