Wir möchten auf unserer Internetseite Dienste von Drittanbietern nutzen, die uns helfen, unsere Werbeangebote zu verbessern (Marketing), die Nutzungsweise unserer Internetseite auszuwerten (Performance) und die Internetseite an Ihre Vorlieben anzupassen (Funktional). Für den Einsatz dieser Dienste benötigen wir Ihre Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Informationen zu den Diensten und eine Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter „Benutzerdefiniert“. Weitergehende Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

17. - 20. Februar 2021 // Nürnberg, Germany

BIOFACH Newsroom

Portrait fairfood

Das fairfood Team
Gemeinschaftsstand Junge Innovative
The fairfood Team

1. Toll, dass Fairfood Freiburg 2020 erneut auf der BIOFACH ist! Was habt Ihr diesmal Spannendes im Gepäck?

Wie immer haben wir unsere knackig-leckeren Nussröstungen dabei. Wir führen gesalzene Mandel-, Paranuss- und Cashew-Kerne und auch mit verführerischen Gewürzmischungen geröstete Cawshews. Neu im Sortiment sind unsere Nussmuse im umweltfreundlichen Pfandglas. Neben klassischen Sorten wie Cashew-, Mandel- und Erdnussmus haben wir auch ein Mischmus aus Cashew, Paranuss und Mandeln kreiert. Natürlich werden auch unsere cremig-feinen palmölfreien Nusscremes dabei sein.

2. Ihr seid Teilnehmer des Standes „Innovation made in Germany“. Was ist das Besondere an Eurer Firma, was ist Eure Innovation?

Zum einen zeichnen uns natürlich unsere Produkte aus. Unsere raffinierten per Hand gerösteten Nüsse, die zartschmelzenden Nusscremes, sowie unsere cremigen Nussmuse. Zum anderen unser Anspruch: Wir hinterfragen ständig uns selbst, unsere Prozesse und Lieferketten. Wir wollen nicht nur Bio und Fair als Label einhalten, sondern mehr darüber hinaus tun und unserem Anspruch als konsequent nachhaltiges Unternehmen gerecht werden.

3. Ein Jahr ist seit der letzten BIOFACH vergangen. Was ist in den letzten 12 Monaten alles passiert – was erwartet Ihr jetzt von Eurer Teilnahme?

Die Biofach war für uns letztes Jahr ein Meilenstein und Wendepunkt für unsere Entwicklung. So konnten wir Alnatura von unseren leckeren Nussröstungen überzeugen, sowie uns bei weiteren Welt- und Unverpacktläden bekannt machen. Von der Teilnahme dieses Jahr erwarten wir unsere Message: „fair und bio ist nicht nur lecker, sondern kann auch verpackungssensibel und nachhaltig sein“ noch weiter in der Bio-Welt bekannt zu machen.

4. Ein persönlicher Tipp: welches Bio-Lebensmittel liegt für Euch aktuell im Trend/ ist für Euch unverzichtbar?

Alle Produkte im Bereich unverpackte Lebensmittel sind für uns Trend und Bewegung zu gleich.

5. Beschreibt Fairfood Freiburg mit drei Hashtags:

#wertschöpfungimursprungsland
#Biofair
#zerowaste

top