Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

12. - 15. Februar 2020 // Nürnberg, Germany

BIOFACH Newsroom

Fünf Fragen an Rohit Tattu von Forrest & Love

Produktfoto Kupferflaschen Forrest & Love
Gemeinschaftsstand Junge Innovative

1. Was macht Ihr – was ist das Besondere an Eurem Unternehmen und Euren Produkten?

Wir sind Hersteller von Designer-Trinkflaschen und -Bechern aus reinem Kupfer, was eine gesunde ayurvedische Tradition ist. Mit der Philosophie „Nachhaltigkeit trifft Design“ bringen wir als Erster traditionelle, handgefertige Unikate auf den europäischen Markt. Die verschiedenen Styles werden unter Betrachtung der traditionellen Handwerkkunst und zugleich mit modernem, stylischem Design entwickelt. Das Endprodukt ist plastikfrei und sofort ein Blickfänger!

Das verwendete Rohkupfer hat eine Reinheitsstufe von 99,7% und ist durch den TÜV Rheinland zertifiziert. Mit fairen Arbeitsbedingungen und –löhnen sichern wir den Kunsthandwerkern in Indien und deren Familien eine stabile Perspektive in einem aussterbenden Beruf.

2. Wer hatte die Idee beziehungsweise wie fing alles an?

Bereits als Kinder haben wir – die Gründer von Forrest & Love – Kupferkessel als Wasserbehälter gesehen und tagtäglich verwendet. Die gesundheitlichen Vorteile der Lagerung des Wassers in Kupfer waren damals in jedem Haushalt bekannt. In Europa schien dieses Wissen komplett vergessen gewesen zu sein. Dies hat uns auf die Idee gebracht, die gesundheitlichen Vorteile des Kupfers mit exotischem Design und Nachhaltigkeit zu verbinden. So wurden die Kupferwasserflaschen von Forrest & Love mit viel Mühe und Überzeugung entwickelt und auf den Markt gebracht.

3. Forrest & Love GbR auf der BIOFACH – was erwartet Ihr von Eurer Teilnahme?

Forrest & Love steht für Stil, Exotik und Nachhaltigkeit. Auf der Biofach erwarten wir, unser Statement Richtung Europa und die Welt zu etablieren. Nach unserer Erfolgstory in Deutschland möchten wir nun das Netzwerk international ausbauen und diese gesunde Trinkart weiter verbreiten. Bei den Themen Bio und Nachhaltigkeit gibt es keine größere Plattform als die BIOFACH. Es macht uns stolz und dankbar, Teil der BIOFACH in Nürnberg zu sein.

4. Was darf bei Euch in der Küche nicht fehlen, welches Bio-Lebens- oder Genussmittel ist für Euch unverzichtbar?

  • Kupferwasserflaschen und –becher von Forrest & Love
  • Bio-Gewürze
  • Bio-Superfoods wie Kräuterextrakte

5. Beschreibt Forrest & Love GbR mit drei Hashtags:

#ayurveda
#nachhaltigkeit
#slowfashion

top