Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.
13. - 16. Februar 2019 // Nürnberg, Germany

Das war die BIOFACH 2018

Rückblick in Bildern & Zahlen

2.962 Aussteller, 50.200 Fachbesucher aus 134 Ländern (inkl. VIVANESS, Internationale Fachmesse für Naturkosmetik) und ein umfangreiches Rahmenprogramm: Auf der BIOFACH 2018, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, informierten sich Fachbesucher über aktuelle Entwicklungen in der Bio-Lebensmittelbranche. Erfolgreiches Netzwerken war dank der zahlreichen anwesenden Experten garantiert.

Auch 2018 wurden wieder die Best New Product Awards, die herausragende Produktentwicklungen in verschiedenen Kategorien küren, sowie der Große Internationale Bioweinpreis MUNDUS VINI BIOFACH verliehen und die Besucher der BIOFACH prämierten die besten Olivenöle mit dem Olive Oil Award.

Werfen Sie einen Blick auf die Highlights der BIOFACH 2018 und seien Sie auch 2019 wieder dabei!

Jetzt anmelden!

Daten & Fakten

Rückblick in Zahlen

Stimmen zur BIOFACH

Markus Arbenz, Geschäftsführer IFOAM – Organics International

„Bewährte Ziele, neue Stile! Nach Organic 3.0 in den Vorjahren beschäftigten sich die über 50.000 Besucher von BIOFACH und VIVANESS nun mit der Frage, wer in die Zukunft führt und wie Bio in Zukunft erzählt wird. Die ‚Next Generation‘ hat demonstriert, dass sie mit enormem Ideenreichtum, voller Energie und tiefem Sachverstand in den Startlöchern steht.“ 

Dr. Felix Prinz zu Löwenstein, Vorstandsvorsitzender

„Die gute Stimmung auf der BIOFACH 2018 war mit Händen zu greifen. Die Weltleitmesse wurde nicht nur davon beflügelt, dass die Wirtschaftszahlen erfreulich sind, die positive Stimmung im Öko-Sektor hängt auch damit zusammen, dass Bio in der Gesellschaft immer mehr Zustimmung findet. Dass die nationale und internationale Bio-Bewegung auf der Messe dennoch sehr ernsthaft über Zukunfts- und Entwicklungsfragen der ökologischen Ernährungswirtschaft diskutiert, das zeichnet die BIOFACH als Plattform seit jeher aus. Viele prominente Politiker aus Bund und Ländern zeigten sich auf der BIOFACH auch 2018 vom internationalen Bio-Markt, seiner Vielfalt und Professionalität und seinen engagierten Akteuren aus Deutschland und aller Welt beeindruckt.“

Sunan Kietthanakorn, Business Development Manager Thai-China Flavours and Fragrances Industry Co., Ltd., Thailand

"Wir sind das erste Mal auf der Messe, und ich bin sehr glücklich. Der thailändische Pavillon in Halle 1 ist wundervoll. Wir haben schon 35 Kontakte hergestellt – es ist wirklich leicht, mit Leuten ins Gespräch zu kommen. Mir gefällt auch, dass sich die Aussteller gegenseitig helfen, das ist "thai style". Ich plane, im nächsten Jahr wieder anzureisen."

Johannes Da-Fieno, Geschäftsführer greenbox Smartfood, Peru

"Für uns ist die BIOFACH die wichtigste Messe, weil Deutschland unser Hauptmarkt ist. Hier ist es einfach, neue Kunden kennenzulernen und sich mit Bestandskunden zu treffen. Unsere Superfoods sind ja eher hochpreisig. Hier haben wir die Möglichkeit, Kunden zu treffen, die gerne für gute Qualität bezahlen wollen. Im kommenden Jahr sind wir sicher wieder dabei."

Jurek Voelkel, Vertriebs- und Marketingleiter Voelkel, Deutschland

 "Für uns läuft es hervorragend. Unser Unternehmen exportiert in die ganze Welt, und wir haben spannende neue Kontakte hergestellt. Ich bin stolz, dass wir hier unsere vielen Neuheiten ausstellen können. Wir haben zudem einen neuen Geschäftsbereich für innovative Startups gegründet, die sich zum ersten Mal auf der BIOFACH gemeinsam mit uns präsentieren. Ob wir im kommenden Jahr wieder kommen? Ganz sicher, wir werden immer dabei sein."

Melden Sie sich jetzt an und profitieren Sie bis 30. Mai 2018 von einem attraktiven Frühbuchervorteil!

Jetzt anmelden!